Workshops, die überzeugen

iPOPER steht für "Image Post-Processing zur Endovaskulären Rekonstruktion". Wir bieten Ihnen Workshops, die Sie begeistern werden. Jedes Jahr finden zwei bis drei IPOPER Workshops statt. Verpassen Sie nicht die Anmeldefristen!
Lassen Sie sich jetzt über die Kontaktseite auf die Warteliste für zukünftige Workshops setzen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Der CME-zertifizierte iPOPER Workshop in Heidelberg ist ein praktischer Trainingskurs für digitale Bildnachverarbeitung zur endovaskulären Therapie. Er stellt somit eine ideale Ergänzung und Erweiterung Ihres endovaskulären Wissensspektrums und Ihrer praktischen Erfahrung dar.

Seit mittlerweile 4 Jahren hat sich dieser Workshop mit Erfolg in Heidelberg etabliert. Wir bieten Ihnen praxisnahe Übungen in Kleingruppen (2 Teilnehmer, 1 Tutor) an Hochleistungs-Workstations an. Es werden aber auch neue "Low-budget" PC-Programme vorgestellt, die sich sogar mit einem Laptop bedienen lassen.

Der Workshop behandelt folgende Inhalte:

  • Präoperative Datenerfassung (CT-Anforderungen)
  • Bildnachverarbeitung (Image Postprocessing)
  • Patientenselektion (Indikation)
  • Endograftauswahl (Design, Größe)
  • Implantationsplanung (präoperative Problemerkennung)
  • Pitfalls und deren Therapie
  • Image Postprocessing in der Nachsorge
  • Analyse eigener mitgebrachter Fälle

Wir freuen uns, Sie bei einer unserer Veranstaltungen in Heidelberg begrüßen zu dürfen.

Ihr iPOPER-TEAM